Carl Orff: Carmina Burana

Freilichtmuseum Maria Saal

STUDIO PERCUSSION graz
Coro del Friuli Venezia Giulia
Maria Saaler G´Leit
Südklang Chor Wien
Kinderchor der Volksschule Maria Saal


„Pange lingua vox adonis nobilem praelatum de solio“

Mit diesen Worten rühmt der mittelalterliche Dichter in einem Gedicht der Carmina Burana die Lebensfreude am Hof des Propstes in Maria Saal, eine Dichtung, die, zumindest teilweise, vor 800 Jahren in Kärnten entstanden ist. Im stimmungsvollen Freilichtmuseum Maria Saal bringen wir aus diesem Jubiläum die eindrucksvolle Vertonung dieser Lieder durch Carl Orff in einer neuen Instrumentation für Percussions-Ensemble zur Aufführung. Es erwartet Sie ein Freiluft-Spektakel der besonderen Art!