Klassik trifft Volksmusik

Hambruschsaal I Marktgemeinde Grafenstein
Harmonika

Euro Symphony SFK
Michael Uhr I Steirische Harmonika
Barbara Weber I Hackbrett
Heidi Kniely I Diatonisches Hackbrett
Klaus Kniely I Steirische Harmonika
Kerstin Pichler I Kontrabass
Barbara Laister-Ebner I Zither
Sepp Pichler I Dudelsack
Anna Barbara Wagner I Drehleier
Jaroslava Pepper I Mezzosopran
Ernest Hoetzl I Dirigent

Saisonstart der Jeunesse mit dem Publikumshit: Nach dem Erfolg des Programms "Kärntner Herbst" im vergangenen Jahr entdecken die Euro Symphony SFK und Ernest Hoetzl gemeinsam mit herausragenden Ensembles und Solist*innen neue Facetten rund um die Verbindung von Klassik und Volksmusik. Anlässlich 100-Jahr-Feiern der Kärntner Volksabstimmung lädt die Jeunesse nach Grafenstein, einem Brennpunkt der historischen Entwicklungen, und bietet zwei Uraufführungen von Kärntner Komponisten: Christof Ressi vertont Texte der prominenten Kärntner Slowenin Maja Haderlap und Georg Stampfer steuert ein neues Werk auf der Basis slowenischer Volkslieder bei.

Eine Kooperation von Jeunesse, Kärntner Volksliedwerk und der Marktgemeinde Grafenstein.