Nürnberger Symphoniker

Konzerthaus Klagenfurt | Großer Saal

Dmitri Ishkhanov l Klavier
Tommaso Benciolini l Flöte
Kahchun Wong l Dirigent

Wolfgang Amadeus Mozart: Flötenkonzert Nr. 2 KV314
Sergei Rachmaninoff: Rapsodie über ein Thema von Paganini op.43
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 in D-Dur op.73

Die 2. Symphonie von Johannes Brahms ist ja bekanntlich am Wörthersee entstanden und das heiterste Werk dieses Komponisten, in wahrer Ferienlaune komponiert. Brahms sieht sich in seinem symphonischen Schaffen in der klassischen Tradition, war aber auch Vorbild für die russische Symphonik zum Beispiel eines Rachmaninoff.