Tel-Aviv Soloists Ensemble

Konzerthaus Klagenfurt | Großer Saal

Amit Peled | Violoncello
Barak Tal | Dirigent

Samuel Barber: Adagio for Strings op. 11 Nr. 2
Mark Kopytman: Kaddish für Violoncello und Streichorchester
Luigi Boccherini: Cellokonzert Nr. 9 B-Dur G 482
Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie A-Dur KV 201

Mit seiner »atemberaubenden Virtuosität und tief verwurzelten Musikalität« (The Jerusalem Post) hat sich das Tel-Aviv Soloists Ensemble längst in die Herzen seines Publikums gespielt. 2001 von Barak Tal gegründet, vereint das
Orchester die besten jungen Musikerinnen und Musikern Israels. Bei ihrem Klagenfurt-Debüt musizieren sie Klassisches von Mozart und Boccherini, Samuel Barbers berühmtes Adagio und Mark Kopytmans innige Version des
jüdischen Gebets Kaddish.

Preise

    Erwachsene   Jugendliche   Mitglieder
Kat. I    58,00 €   29,00 €   46,00 €
Kat. II   47,00 €   23,00 €   38,00 €
Kat. III   36,00 €   18,00 €   29,00 €
Stehplatz   5,00 €   5,00 €   5,00 €

Take.five Abo-Konzert