Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

CMA Ossiach | Alban Berg Saal

Dafne Tian Hui | Sopran
Trio Bacarisse | Klaviertrio
Stefan Fraas | Dirigent

Charles Gounod: „Ah! Je ris de me voir“. Juwelenarie aus „Faust“
Giacomo Puccini: „Sì, mi chiamano Mimì“ aus „La bohème“
Emmerich Kálmán: „Höre ich Zigeunergeigen“ aus „Gräfin Mariza“
Ludwig van Beethoven: „Tripelkonzert“ C-Dur op. 56
César Franck: Symphonie d-Moll M 48

Einen bunten Strauß aus beliebten Meisterwerken bringt die exzellente Vogtland Philharmonie mit nach Ossiach: Im wunderbaren Alban Berg Saal des Stiftes folgt Beethovens charmantes Tripelkonzert mit dem spanischen Trio Bacarisse auf drei Gustostückerln aus dem Opern- und Operettenfach. Den Schlusspunkt macht César Francks romantisches Meisterwerk, die Symphonie d-moll.